Foto: © ipmedia/krivograd Foto: © ipmedia/krivograd

„Diese Platte ist nicht nur für Fans von Norbert Schneider und
Georg Danzer, sondern für all jene, die hochklassige österreichische Musik zu
schätzen wissen.“
Blacky Schwarz, langjähriger Manager und Freund Georg Danzers

Norbert Schneider wurde am Wochenende (22.07.2017) mit GOLD für in Österreich verkaufte Einheiten seines aktuellen Albums „Neuaufnahme“ ausgezeichnet. Die GOLD-Verleihung fand am Samstag im Rahmen der „Starnacht am Wörthersee“ statt. Verliehen wurde die Auszeichnung durch Arne Beyer, Geschäftsführer telemedia GmbH (Label und Management von Norbert Schneider) links im Bild.

„Ich war wirklich skeptisch, als Blacky mit der Idee zum Album auf mich zukam. Ich wollte auf keinen Fall etwas Irrelevantes produzieren und war mir nicht sicher, ob ich mich an Georg Danzer als „Säulenheiligen“ heranwagen möchte. Die Auszeichnung bestätigt mich in meiner Entscheidung, und ich bin froh es gewagt zu haben. Vielen Dank an alle, die beim Album mitgewirkt haben und meine CDs gekauft haben!“
Norbert Schneider