Anfang der 80er, als Comedy hierzulande noch ein Fremdwort war, gingen die Herren von Die Kleine Tierschau auf die Straße.

Sie wollten den Menschen zeigen, was sie „UNTER HALTUNG“ verstehen – die Botschaft kam an!

Der ARD-„Rockpalast“ Moderator und Kabarettist Albrecht Metzger holte das Trio 1982 ins Kino „Hollywood“ mitten auf dem Ku’damm – damals ein verwegenes Unternehmen in der Szene. Dann ging alles schnell: Die Kleine Tierschau, die schräge und virtuose Band mit den feinen Stimmen und kuriosen Instrumenten, stieg zu einem der gefragtesten Comedy-Acts der Republik auf.

Seit 33 Jahren füllen sie nun die Hallen und begeistern ihr Publikum mit schwäbisch-schrägen Sketchen, Shows und Konzerten.

Freunde und Wegbegleiter der Band wie Schlager-Ikone Dieter Thomas Kuhn, „Leningrad Cowboy“ Mato Valtonen, Fanta-Viertel Smudo sowie Boxer René Weller feierten am 08. Januar 2011 zusammen mit Die Kleine Tierschau das 30-jährige Bestehen der Band. Der Auftritt in der Stuttgarter Schleyerhalle gab den Auftakt zum Programm „30 Jahre Die Kleine Tierschau – Das Beste aus 30 Jahren“ mit dem die 2 Jungs, unter tatkräftiger Unterstützung von sexy Tänzerinnen, ihr Jubiläum feierten.

Der nächste Zwischenstopp auf der Geburtstagstour durch ihr „Ländle“ war im Sommer 2011 der Marienplatz in Stuttgart. Dort gaben sie ihr Manegenprogramm „Menschen, Tierschau, Sensationen – 30 Jahre Die Kleine Tierschau“ in einem echten Circuszelt zum Besten und zeigten einmal mehr, dass sie auch nach 30 Jahren noch kräftig rocken können. Die Shows fanden sehr großen Anklang und waren fast täglich ausverkauft!

Die grenzenlose Begeisterung ihres Publikums war Grund genug für Die Kleine Tierschau das außergewöhnliche Spektakel im Jahr 2012 fortzusetzen. Vom 16. August bis 08. September kehrten sie wieder auf den Marienplatz zurück und präsentierten ihr Programm „Menschen, Tierschau, Sensationen“ mit neuen Showeinlagen, wilden Kreaturen und abenteuerlichen Fahrzeugen in einem noch größeren und schöneren Circuszelt.

www.die-kleine-tierschau.de